Biografie

Sandra Irmler

 

geboren 1968 in Köln,

Kunstturnerin der deutschen Nationalmannschaft,

mehrfache deutsche Mannschaftsmeisterin,

Olympia-Kader 1984.

1989 Abitur,

anschließend Praktika in namhaften Fotostudios,

Ausbildung zur Fotografin im Rheinischen Bildarchiv

und den Museen der Stadt Köln.

Mitglied im Frauennetzwerk WBC - Cologne e.V.

 

Fotografin

1993-1999 Museumsfotografin Römisch-Germanisches Museum Köln

Seit 1996 selbstständige Fotografin.

 

 

Heilpraktikerin (Psychotherapie)

Fotokunsttherapie

Gesprächstherapie

Entspannungsverfahren AT, PMR

 

 

Soziales Engagement:

Seit 2005 Übungsleiterin für Fitness und Kleinkinderturnen im Don-Bosco-Club Köln-Mülheim

2016 - 2018 pädagogische Anleiterin für Fotografie, Kunst & Sport bei "RESPEKT, work4you"/Don Bosco, ein Pilotprojekt für junge Menschen in prekären Lebenslagen, des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales.

Seit 2018 Fotokunsttherapeutin und Betreuerin für Menschen mit psychiatrischen Diagnosen bei BeWo-Dellbrück

 

 

Ausstellende Künstlerin mit außergewöhnlicher Fotokunst

www.sandra-irmler.de

 

Druckversion Druckversion | Sitemap

© fotografie sandra irmler - 05/2010 - Relaunch 02/2015